DTP-Service Habermann

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

  1. Die Angebote, Dienstleistungen und Lieferungen von Produkten erfolgen ausschließlich auf Grund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen von DTP-Service Habermann. Grundlage dieser Bedingungen sind die Gesetze und Regelungen des BGB.
  2. Die AGB gelten für alle aktuellen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht ausdrücklich vereinbart wurden.
  3. Ein Vertrag gilt als zustande gekommen, wenn uns schriftlich oder elektronisch (z.B. per E-Mail) ein Auftrag erteilt wird, oder durch eindeutige Handlungen wie Lieferung von Vorlagen, Manuskripten oder anderweitig weiterverarbeitbaren Daten an uns. Der Kunde hat innerhalb einer Frist von drei Tagen das Recht, den Vertrag zu widerrufen, sowie die Pflicht, bei bereits getätigten Arbeiten die bis dahin erbrachten Leistungen zu vergüten. In schwierigen Fällen kann über Kulanz verhandelt werden. Diese kann aber zu keiner Zeit rechtlich gegen DTP-Service Habermann geltend gemacht werden.
  4. Grundlagen zur Reproduktion
    • Originale werden, wenn keine anderslautenden Angaben schriftlich oder elektronisch (z.B. per E-Mail) gemacht wurden, als Faksimile reproduziert (Anmutung soweit technisch möglich wie Vorlage).
    • Für alle von DTP-Service Habermann angegebenen Maße, Farbtöne usw. gelten die branchenüblichen und dem Verwendungszweck sowie den in diesem Zusammenhang verwendeten Materialen entsprechenden Toleranzen.
    • Ohne ein von DTP-Service Habermann nach den Normen der Branche erstelltes Proof (oder qualitativ gleichwertiges Fremdproof) gilt jede Reproduktion wegen fehlender Kontrollmöglichkeit als genehmigt.
    • Vorlagen, Rohstoffe, Druckträger und andere wiederverwertbare Gegenstände sowie Halb- und Fertigerzeugnisse und Daten werden nur nach vorheriger Vereinbarung und gegen Vergütung über den Auslieferungszeitraum eines Projektes hinaus aufbewahrt.
  5. Bei Zahlungsverzug des Kunden ist DTP-Service Habermann berechtigt, die Leistungen bis zum vollständigen Ausgleich der ausstehenden Zahlung(en) einzustellen.